Herzlich Willkommen auf der Homepage der

Internationalen Siegburger Boogie & Jazz Night!


Die Siegburger Boogie & Jazz Night hat sich seit nun mehr 7 Jahren zum festen Bestandteil der Boogie, Blues & Jazz Szene in der Metropolregion Köln entwickelt.

 

Piano Fans kommen hier jedes Jahr neu auf ihre Kosten, wenn Boogie Pianist und Organisator Stefan Ulbricht Stars und Newcomer aus diesem Genre zu einer Power Session an zwei Konzertflügeln einlädt.

 

Aus aktuellem Anlass:

Liebe Freunde der Siegburger Boogie Night,

 

leider erhielt ich die traurige Nachricht, dass Gottfried Böttger nach kurzer schwerer Krankheit am Montagabend verstorben ist. Die Musik-Szene ist um einen großen Musiker ärmer geworden und sein letzter Wunsch, noch einmal eine Session mit Musikerfreunden zu machen, ist leider nicht mehr in Erfüllung gegangen.

 

 

 

Ich bin sehr betroffen und trauere mit seiner Familie und allen Musiker-Kollegen um einen großartigen Pianisten und musikalisches Vorbild.

 

 

Die 8. Siegburger Boogie Night  wird nun in Gedenken an Gottfried Böttger durchgeführt.

 

An Gottfrieds Stelle wird Christian Willisohn aus München, ebenfalls eine der herausragenden Persönlichkeiten der Musik-Szene, spielen. Lassen Sie sich von seiner Musikalität, Kreativität und Virtuosität begeistern.

 

 

RIP Gottfried

 

 

Am 28.10.2017 ist es in der Rhein-Sieg-Halle wieder soweit. Dann erwarten Sie:

 

Christian Willisohn aus München

 

Daniel Ecklbauer aus Traun


Mit dabei sind wie in den vergangenen 7 Jahren:

 

Moritz Schlömer:  der Jazz-Schlagzeuger aus Arnheim, der auch Piano spielt

 

Ole Krautkrämer:  Sänger, Gitarrist und Bassist

 

Stefan Ulbricht: Pianist, Veranstalter, Organisator und Garant für eine erstklassige Veranstaltung

 

Wir freuen uns, Sie am 28.10.2017 in der Rhein-Sieg-Halle zu begrüßen!