Die Siegburger Boogie & Jazz Night wurde von Stefan Ulbricht 2010 ins Leben gerufen. Seit dieser Zeit organisiert er jedes Jahr im Herbst ein Konzert mit dem musikalischen Schwerpunkt Boogie und Blues an zwei Konzertflügeln. Jeder Gastpianist stellt seine eigene Musik vor und jeder spielt mal mit jedem. Somit kommen immer interessante Musikerpaarungen zustande, die es teils so vorher noch nie gegeben hat. Dieses Konzertereignis ist in der Köln Bonner Region einmalig, so dass auch Musikfans eigens aus ganz Deutschland und den Nachbarländern zu der Siegburger Boogie & Jazz Night anreisen.

 

Lassen auch Sie sich von den Fotos, Videos, Presseartikeln und Musikerinfos der letzten Jahren inspirieren und erleben die kommende 8. Siegburger Boogie & Jazz Night am Samstag, den 28.10.2017 ab 20.00 h in der Rhein-Sieg-Halle.